Zurück nach oben

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

 

  1. Allgemeines

Die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz gilt für die durch UGR GmbH seinen Kunden zur   Verfügung gestellten Webservices, Mobile Applikationen (Apps) sowie für das durch UGR zur Verfügung gestellte Kundenbindungsprogramm/Bonusprogramm (gemeinsam Dienste) in seinen Shopping-Centern.

  1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist die CentrO Management GmbH, Centroallee 1000, 46047 Oberhausen.

Allgemeines zur Datenerhebung

CentrO Management GmbH verarbeitet ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Zurverfügungstellung Unserer Websites, Unseres Kundenbindungsprogramms und Unserer mobilen Applikationen (gemeinsam die „Dienste“), auf die auf unterschiedliche Art und Weise und mittels unterschiedlicher Geräte zugegriffen werden kann. Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind solche, die die direkte oder indirekte Identifizierung einer bestimmten Person erlauben.

Der Zweck dieser Datenschutzbestimmungen ist Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder durch Verwendung unserer Dienste offenlegen, verarbeiten.

Wir ersuchen Sie, die Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu lesen. Sollten sie die nachfolgend dargestellte Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht wünschen, ersuchen wir Sie, uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass Sie in einem solchen Fall auf manche der Funktionen Unserer Dienste oder manche Unserer Dienste insgesamt nicht zugreifen und/oder diese insgesamt nicht verwenden können.

Die Dienste richten sich ausschließlich an volljährige Nutzer.

 

  1. Wie wir Personenbezogene Daten sammeln

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten zu den nachfolgenden Zwecken und auf folgende Art und Weise:

Als Betreiber eines Kundenbindungsprogramms ermöglichen wir den Teilnehmern, Mitglied zu werden und auch die sonstigen unten beschriebenen Dienste, die über unsere App und Webapplikationen angeboten werden, zu nutzen.

Die Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf der Basis der gesetzlichen Regeln und zum Zweck des Betriebs der angebotenen Dienste.        

Zu diesem Zweck richten wir für Sie ein persönliches Kundenkonto ein. Hierzu benötigen wir wie nachfolgend dargestellt Ihre persönlichen Angaben. Des Weiteren bitten wir Sie zur optimalen Durchführung unseres unserer Dienste um Mitteilung weiterer freiwilliger Angaben.

Registrierungsinformationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Manche unserer Dienste erfordern die Einrichtung eines Kundenkontos/Account, insbesondere Unser Kundenbindungsprogramm und manche Funktionalitäten, die über mobile Applikationen oder Websites verfügbar sind. Wenn Sie ein Konto durch Ausfüllen des Registrierungsformulars erstellen, werden Sie um Eingabe Ihrer Kontakt- und Ausweisdaten gebeten (Titel, Vorname, Familienname, Geburtsdatum, Postleitzahl, E-Mail Adresse, Mobiltelefonnummer). Des Weiteren können Sie uns für die Erbringung der Dienste weitere relevante Informationen mitteilen.

    1. Registrierungsinformation, die mit Ihrer Zustimmung über soziale Netzwerke übermittelt wird                                

Wenn Sie ein Konto mittels eines Ihrer Social-Media-Accounts erstellen (zB Facebook, Google+ oder Twitter), wird – Ihre Zustimmung vorausgesetzt – das jeweilige soziale Netzwerk Uns über die Schnittstelle zum Sozialen Netzwerk (z.B. Facebook Connect/Twitter Connect) Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Nutzername, Profilbild, E-Mail Adresse, Geschlecht, Geburtstag, Wohnort [Land, Stadt, Adresse, Postleitzahl], Telefonnummer), Aus- und Schulbildung, Berufsbezeichnung, Ihre „Likes“ (Seiten, Lieblingsfilme, Lieblingsmusik, Lieblingsfernsehsendungen) sowie die Liste der Freunde übermitteln.

    1. Personenbezogene Daten, die Wir im Rahmen der Verwendung Unserer Dienste sammeln

 

  1. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden die gesammelten Informationen, um

    1. die Dienste zu verwalten und Ihnen zur Verfügung zu stellen;

 

  1. Übermittlung von Daten

 

  1. Übermittlung von Daten an Dritte

     

    Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt im Rahmen unserer Dienste nur im zu diesem Zweck erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister, insbesondere um die Dienste in der von Ihnen gewählten Konfiguration zu erbringen. Eine Übermittlung von Daten erfolgt nur, wenn dies gesetzlich im Sinne des BDSG und TMG zulässig ist oder Sie zuvor in die Übermittlung eingewilligt haben.

    Ferner werden personenbezogene Daten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.      Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies          gesetzlich erlaubt ist oder soweit Sie einer Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen           Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken ausdrücklich zugestimmt haben.

  2. Teilen mit Dritten

    Wir sind berechtigt, die personenbezogenen Daten wie folgt zu teilen:

    Wir überlassen die in Punkt 2 angeführten, personenbezogenen Daten an folgende Dritte

     

  3. Wie Sie Ihre Einstellungen ändern können
  4.  

    Über die Einstellungen der Dienste können Sie Ihre Kontoinformationen aktualisieren, Ihre Profileinstellungen ändern, den Erhalt von Meldungen von Uns aktivieren oder deaktivieren und Ihre Einstellungen der Dienste, insbesondere der standortbezogenen Funktionalitäten, vornehmen.

    Bitte beachten Sie, das Sie für eine Einschränkung oder eine Änderung Ihres Zugriffs auf oder das Teilen von personenbezogenen Daten mit sozialen Netzwerken Ihre Kontoeinstellungen im betreffenden sozialen Netzwerk vornehmen können.

     

  5. Wie wir ihre personenbezogenen Daten Schützen
  6.  

    Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, ist für uns Priorität. Wenn Sie als registrierter Nutzer ein Passwort erhalten, sollten Sie es vertraulich behandeln und den Zugriff auf Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät einschränken und sich nach Nutzung der Dienste wieder abmelden. Lernen Sie mehr über Ihre Verantwortung unter NUTZUNGSBEDINGUNGEN.

    Wir setzen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufälligen Verlust, Vernichtung, Missbrauch, Beschädigung und unautorisierten oder unrechtmäßigen Zugriff zu schützen. Allerdings weisen wir darauf hin, dass keine Datenübertragung über das Internet oder Speichertechnologie 100%ig sicher ist.

     

  7. Wie Sie auf ihre Personenbezogenen Daten zugreifen und Diese aktualisieren können
  8.  

    Wir setzen angemessene Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten aktuell und richtig halten können. Sie haben gemäß der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren und der Nutzung der personenbezogenen Informationen jederzeit zu widersprechen.

     

  9. Auskunftsrechte und Widerspruch
  10.  

    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskünfte    über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

    Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg oder durch eine E-Mail widersprechen. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür unter info@centro.de.

    Das Widerspruchsrecht gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung des bestehenden Nutzungsverhältnisses verwendete Daten, wenn nicht das zugrundeliegende Nutzungsverhältnis ebenfalls beendet wird. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht   mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten uns nur dann gesetzlich erlaubt ist, soweit keine zwingenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen bzw. bevor der Zweck der Datenerhebung nicht beendet ist. 

     

     

  1. COOKIES

     

    1. Was sind Cookies

      Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Ihrem Mobilgerät gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Diese werden üblicherweise verwendet, um Websites funktionsfähig oder effizienter zu machen. Cookies helfen der Website, Ihr Gerät zu erkennen und sich an Informationen über Ihren Besuch zu erinnern (zB bevorzugte Sprache, Schriftgröße und andere Präferenzen.

    2. Wie wir Cookies verwenden

      Wir verwenden Cookies nicht, um Ihnen als Einzelperson zu folgen oder Sie zu identifizieren, sondern nur um die Dienste so zu betreiben wie Sie es sich vorstellen, die Navigation auf Unserer Website und die Nutzung der Funktionalitäten zu vereinfachen, um Ihnen eine nahtlose Erfahrung zu ermöglichen.

       

       

  2. Standortbestimmung

     

  3. Allgemeines

     

     

    Ihre Zustimmung vorausgesetzt, werden Daten im Hinblick auf Ihren Standort innerhalb Unseres Einkaufszentrums gesammelt und verarbeitet, solange Sie bei Unseren mobilen Diensten eingeloggt sind, um Messungen im Zusammenhang mit der Frequenz Ihrer Besuche, Ihrer Aufenthaltsdauer und die von Ihnen in Unserem Einkaufszentrum gewählte Route durchführen zu können und/oder den „Meet My Friends“ – Dienst erbringen zu können.

  4. Wie Wir Ihre Standortinformationen verwenden

     

    Die Inanspruchnahme des Dienstes zur Lokalisierung Ihres Standortes in Unserem Einkaufszentrums erfordert die Aktivierung der Bluetooth Funktionalität auf Ihrem Smartphone. Sofern Sie lediglich die Karte des Einkaufszentrums und den Standort Ihrer Kontakte (die diesen Dienst ebenfalls nutzen und sich im Einkaufszentrum aufhalten) einsehen wollen, ist die Aktivierung der Bluetooth Funktionalität nicht erforderlich. Eine Lokalisierung außerhalb Unseres Einkaufszentrums ist nicht möglich. Die Lokalisierung erfolgt über Funkbaken („Beacon“), die lediglich in den Allgemeinbereichen Unseres Einkaufszentrum installiert sind.

    Wir werden Standortinformationen innerhalb des Einkaufszentrums nur mit Ihrer Zustimmung sammeln und verarbeiten.

  5. Was ist der “Meet My Friends” Dienst

     

    Der Dienst erlaubt Ihnen, Ihren Standort innerhalb Unseres Einkaufszentrums mit anderen Nutzern des Dienstes oder auch nur mit Ihren Freunden, die den Dienst ebenfalls in Anspruch nehmen, zu teilen. Sie können daher Unser Einkaufszentrum besuchen, die Position Ihrer Freunde in Unserem Einkaufszentrum ermitteln und diese an einem bestimmten Standort treffen oder einen Treffpunkt vorschlagen.

  6. Wie die Standortinformation innerhalb des “Meet My Friends” Dienstes” geteilt wird

     

    Manche Funktionalitäten des “Meet My Friends” Dienstes benötigen die Teilung Ihrer Standortdaten mit allen anderen Nutzern des Dienstes oder lediglich mit Ihren Kontakten, die diesen Dienst nutzen (abhängig von den von Ihnen vorgenommenen Einstellungen).

    Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Ihre Kontakte auf Facebook, Google oder Twitter, die ebenfalls den „Meet My Friends“ Dienst nutzen, zu lokalisieren oder Sie zum Teilen Ihres Standorts aufzufordern, sofern Sie Ihren Facebook, Google oder Twitter Account für die Erstellung des Kontos verwendet haben.

    Sofern Sie hierin eingewilligt haben, sind wir auch berechtigt, Ihre Standortinformation mit den Empfängern gemäß Punkt 4 zu teilen.

  7. Wie Sie Ihre Einstellungen zur Standortfreigabe verwalten

     

    1. Auf Ihrem Mobilgerät

     

    Bei der ersten Anmeldung auf Ihrem Mobilgerät werden wir um Zustimmung zur Aktivierung der Lokalisierungsfunktion Ihres Mobilgeräts und Freigabe Ihrer Standortdaten anfragen. Wenn Sie die Lokalisierungsfunktion Ihres Mobilgeräts aktivieren und der Freigabe der Standortdaten zustimmen, wird diese Funktionalität sofort verfügbar und bleibt dies auch für zukünftige Verbindungen mit ihrem Mobilgerät und auch für zukünftige Besuche in Unserem Einkaufszentrum. Die Standortfreigabe kann jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts deaktiviert werden.

    1. Im “Meet My Friends” Dienst

     

    Bei der ersten Anmeldung beim “Meet My Friends” Dienst bitten wir um Zustimmung zur Aktivierung der Lokalisierungsfunktion Ihres Mobilgeräts und Freigabe Ihrer Standortdaten. Wenn Sie die Lokalisierungsfunktion Ihres Mobilgeräts aktivieren und der Freigabe der Standortdaten zustimmen, wird diese Funktionalität sofort verfügbar und bleibt dies auch für zukünftige Verbindungen mit ihrem Mobilgerät, es sei denn Sie verwenden die „sichtbar/unsichtbar“ Funktion. Diese Spezialfunktion ist direkt auf der Karte für die vorübergehende Festlegung (sichtbar oder unsichtbar) und in den Profileinstellungen für eine dauerhafte Festlegung verfügbar.

    Bitte beachten Sie, dass die Mobilgeräte der Nutzer per Voreinstellung des “Meet My Friends” Dienstes für andere Nutzer des Dienstes sichtbar sind. Sie können aber in ihren Profileinstellungen die folgenden Optionen wählen:

      • Sichtbar für alle anderen Nutzer des “Meet My Friends” Dienstes oder

     

  8. Hinweise zu RFID CHIPS

    Zum Zweck der Nutzung der Vorteile unsere Kundenbildungsprogramms z.B. zur Nutzung bestimmter angebotener Dienstleistungen setzt UGR einen RFID-Chip ein, der in der jeweiligen Teilnehmerkarte integriert ist.  Mit Hilfe dieses RFID-Chips können sich Mitglieder des Kundenbildungsprogramms in den teilnehmenden Shopping-Centern anmelden und Leistungen nutzen .

    Die RFID-Technik basiert auf Chips, die per Funk Informationen übermitteln, ohne dass eine Übertragung äußerlich bemerkbar ist. Der Chip ist in der Kundenkarte integriert. Ein Lesegerät („Reader“) sendet in einer festgelegten Frequenz Funksignale aus, die von dem RFID-Chip erkannt werden. Danach werden die in diesem Chip gespeicherten Daten dem Lesegerät übermittelt.

    Auf dem RFID-Chip ist eine dem jeweiligen Mitglied zugeordnete Nummer (Unique Identification Number / UID) gespeichert, die nicht mit der Mitgliedsnummer identisch ist. Eine   Verarbeitung der UID erfolgt ausschließlich durch UGR. Die auf dem RFID-Chip gespeicherten   Daten geben für sich alleine keinen Aufschluss über die Identität des Chipinhabers. Zum Zweck der Nutzung von Services wird die auf dem RFID-Chip hinterlegte Nummer (UID) an die UGR weitergeleitet. In der Datenbank der UGR erfolgt sodann ein Matching beanspruchter Services, die dann an das RFID-Lesegerät unter Verwendung der (UID) weitergeleitet wird. Darüber hinausgehende personenbezogenen Daten werden nicht übermittelt. Eine Nutzung des RFID-Chip zu anderen als dem zuvor beschriebenen Zweck erfolgt nicht.

    Bei Verlust oder Zerstörung der Mitgliedskarte bzw. des Mitglieds-Chip ist UGR umgehend zu informieren. Ab Eingang der Verlustmeldung wird UGR die auf dem RFID-Chip hinterlegte Teilnehmernummer für die Nutzung des Kundenbindungsprogramms unverzüglich sperren und dem Teilnehmer eine neue Mitgliedskarte mit einer veränderten Teilnehmernummer zur Verfügung stellen.

             Ausgebende Stelle des RFID-Chips ist: Bitte ausfüllen

  9. Links zu angeboten Dritter

     

    Wir sind berechtigt, in den Diensten oder Nachrichten, die Sie über die Dienste erhalten, mittels elektronischen Verweises einen Zugang zu fremden Informationen zu eröffnen zB durch Verlinkungen auf Websites von Drittanbietern oder sonstige Quellen im Internet. Eine entsprechende Verminung werden wir in unseren Diensten transparent darstellen und hervorheben. Sobald Sie auf ein Angebot eines Dritten gelangen, werden wir zudem kenntlich machen, dass es sich um ein Angebot von Dritter Seite handelt.

    Klargestellt wird, dass wir keine Kontrolle über diese Websites oder Quellen im Internet von Drittanbietern oder die sonstigen Informationen haben und diesbezüglich lediglich eine Haftung im Sinne des geltenden Rechts übernehmen. Wir ersuchen Sie, die Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter sorgfältig zu lesen, um zu erfahren wie diese Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten.

  10. Aktualisierungen unserer Datenschutzrichtlinie
  1. Wenn Sie die Kundenkarte verwenden, sammeln und verarbeiten wir:
    • Information im Zusammenhang mit Ihrem Einkaufsprofil;
  2. Wenn Sie Unsere mobile Applikationen oder Websites als registrierter Nutzer verwenden, sammeln und verarbeiten wir:
    • personenbezogene Daten, die Sie in Ihrem Profil ergänzen (das sind Nutzer- bzw. Spitzname, Profilbild und Passwort);
  3. Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien, um Informationen über Ihren Besuch auf Unserer Website zu erhalten. Mehr darüber können Sie im untenstehenden Abschnitt „Cookies“ erfahren.
  • Häufigkeit und Dauer Ihrer Besuche;
  • Informationen zu Ihrem Kaufverhalten und
  • sofern Sie bei Unserem Kundenbindungsprogramm über Ihr soziales Netzwerk registriert sind, Ihre Interaktionen mit dem Kundenbindungsprogramm im sozialen Netzwerk.
  • personenbezogene Daten, die in den Inhalten enthalten sind, die Sie versenden, uploaden, beisteuern oder sonst wie in oder mittels den Diensten verfügbar machen wie die Chronik, „Likes“, „Look Books“, Wunsch- oder Kontaktliste);
  • wenn Sie mit unseren Diensten über Ihr Konto bei einem sozialen Medium verbunden sind, Informationen im Zusammenhang mit Ihren Interaktionen mit den Diensten im sozialen Medium;
  • Informationen über die Häufigkeit Ihrer Besuche, Bewegungs- und Standortdaten, vorausgesetzt wir haben vorab dazu Ihre Zustimmung eingeholt. Mehr über diesen Dienst können sie im untenstehenden Abschnitt „Standortbestimmung“ erfahren
  • technische Daten (das sind Advertising ID, die Version Ihres Betriebssystems, Ihrer App, oder die Version von verschiedenen Bestandteilen Ihrer Applikation)
  1. vorbehaltlich Ihrer vorab gewährten Einwilligung Ihre Verwendung der Dienste zu analysieren und die im Rahmen der Verwendung der unterschiedlichen Dienste offengelegten personenbezogenen Daten (Kundenbindungsprogramm, mobile Applikationen und unsere Websites) zu kombinieren, um Ihre Erwartungshaltung und Bedürfnisse im Hinblick auf die Dienste zu verstehen und darauf zugeschnittene neue Funktionalitäten und Dienste zu entwickeln;
  2. vorbehaltlich Ihrer vorab gewährten Zustimmung auf den Nutzerbedarf zugeschnittene Informationen und Werbematerial zu übermitteln. Dementsprechend wird Ihnen bei jedem Dienst, der personenbezogene Daten sammelt, die Möglichkeit eingeräumt, Ihre Zustimmung zur Verwendung der personenbezogenen Daten durch Uns zur Übermittlung von Werbematerial zu erteilen;
  1. die Kennzahlen und Effizienz unserer Dienste zu messen, testen und zu überwachen und
  2. das ordnungsgemäße Funktionieren der Dienste und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder unberechtigten Zugriff zu gewährleisten.
  • Konzerngesellschaften, damit diese in Unserem Auftrag neue Dienste und Funktionalitäten entwickeln und testen;
  • •vorbehaltlich einer Einwilligung Handels- und Dienstleistungsunternehmen, damit Ihnen diese auf Sie als Nutzer zugeschnittene Werbung über ihre Waren und Dienstleistungen zusenden;
  • Unternehmen, die in unserem Auftrag die Erbringung der Dienste und die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durchführen. Solche Unternehmen werden immer den Sicherheits- und Vertraulichkeitsbestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen entsprechen und das jeweils anwendbare Recht einhalten.

Wir übermitteln die im Rahmen der Dienste erhaltenen, in Punkt 2 angeführten, personenbezogenen Daten an 

  • die oberste Konzerngesellschaft als indirekter Eigentümer jener Gesellschaften, in deren Eigentum Unser Einkaufszentrum steht, nämlich Unibail Management SA, 7 place du Chancelier Adenauer, 75016 Paris, Handelsregisternummer 414 878 389;
  • Dritte, wenn eine ausdrückliche gesetzliche Ermächtigung oder Verpflichtung dazu besteht, insbesondere auch um gerichtlichen Anordnungen oder regulatorischen Verpflichtungen im Einklang mit dem geltenden Recht nachzukommen;
  • einen Erwerber, der Unser Einkaufszentrum oder die Gesellschaft, in deren Eigentum Unser Einkaufszentrum steht, erwirbt.

Wir stellen die in Punkt 2 angeführten, personenbezogenen Daten weiters folgenden Dritten zur Verfügung

  • unseren Geschäftspartnern und zwar in anonymisierter Form, sodass ein Rückschluss auf Sie nicht mehr zulässig ist.

 

    1. Teilen mit von Ihnen ausgewählten Dritten
  • Teilen mit anderen Nutzern der Dienste: Jede Information oder Inhalt, den Sie uns freiwillig im Rahmen Unserer mobilen Applikationen oder Websites offenlegen, wird für alle Nutzer der Dienste verfügbar. Solche Dienste erlauben es Ihnen auch, Ihre Inhalte und personenbezogenen Daten teilweise oder zur Gänze zu teilen; dies auf individueller Basis mit den Nutzern Ihrer Kontaktliste durch Veränderung der „Teilen“-Einstellungen in den Diensten.
  • Teilen mit sozialen Netzwerken: Wenn Sie Unsere Dienste unter Verwendung Ihres Kontos bei einem sozialen Netzwerk nutzen (Facebook, Google+ oder Twitter) oder auf einen über die Dienste verfügbaren „Plug-in“ Button oder Link eines sozialen Netzwerks (zB Facebook „Like“ Button oder Google+ Button) klicken, werden Ihre Inhalte und personenbezogenen Informationen mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk geteilt. Diese Information kann im sozialen Netzwerk unter Ihrem Konto einsehbar sein.

Sie nehmen zustimmend zur Kenntnis, dass die Verwendung von personenbezogenen Daten, insbesondere jenen, die mit den sozialen Netzwerken über die Dienste geteilt werden, durch die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke geregelt ist. Wenn Sie nicht wollen, dass die sozialen Netzwerke personenbezogene Daten über Sie sammeln, ersuchen wir Sie, die Datenschutzbestimmungen des relevanten sozialen Netzwerks durchzusehen und/oder sich aus dem relevanten sozialen Netzwerk auszuloggen, bevor Sie Unsere Dienste in Anspruch nehmen.

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).   Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin  herunterladen und installieren [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

Wir verwenden Google Analytics Werkzeuge für die Messung des Datenverkehrs und die Erstellung von Nutzungsstatistiken, um den Zugriff auf und die Nutzung von Unserer Website zu verstehen.

Wir verwenden Informationen, die Wir über Cookies gesammelt haben, um Unsere Dienste zu verbessern und aggregierte Statistiken über die Nutzung unserer Website durch Unsere Besucher zu erstellen. Bitte beachten Sie, dass Google Ihre personenbezogenen Daten durch die Verwendung von Google Analytics auf Unserer Website verarbeitet. Lernen Sie mehr darüber, wie Google Google Analytics nutzt und wie es Daten sammelt und verarbeitet, unter www.google.com/policies/privacy/partners/.

Diese Informationen werden für einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert.

  1. Wie Sie Ihre Einstellungen für Cookies verwalten können

Die meisten Browser erlauben die Verwaltung Ihrer Cookies Einstellung durch Änderung der Browser Einstellungen. Haben Sie zuerst der Verwendung von Cookies zugestimmt, wünschen allerdings später, diese Zustimmung zu widerrufen, können Sie die gespeicherten Cookies löschen und Ihre Browser Einstellungen ändern, um die Speicherung weiterer Cookies abzulehnen. Die „Hilfe“ Funktion Ihres Browsers enthält weitere Informationen dazu. Des Weiteren bieten auch die folgenden Links Anweisungen zur Verwaltung der Cookie Einstellung der weit verbreiteten Browser:

    • Chrome (https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de)
  • Internet Explorer (http://windows.microsoft.com/de-DE/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11)
  • Mozilla Firefox (https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen?redirectlocale=en-US&redirectslug=Enabling+and+disabling+cookies)
  • Safari (https://support.apple.com/kb/PH19214?viewlocale=de_DE&locale=en_US)

 

Wenn Sie die Verwendung von Google Analytics in Ihrem Browser ablehnen, können Sie das Google Analytics Browser Add-on unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout installieren.

Darüber hinaus können Sie www.aboutcookies.org besuchen, um zu erfahren, wie dies bei anderen Browsern funktioniert.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch ein Blockieren der Cookies möglicherweise keinen vollen Zugriff auf alle Funktionalitäten und Seiten unserer Website haben.

  • Sichtbar nur für alle Ihre Kontakte oder
  • Unsichtbar für alle anderen Nutzer des “Meet My Friends” Dienstes

Die von Ihnen gewählten Parameter werden gespeichert und sind bei jeder Verwendung der mobilen Applikation gültig. Darüber hinaus können Sie diese Einstellung vorübergehend (für die jeweilige Verbindungsdauer) direkt auf der Ansicht des Plans Unseres Einkaufszentrums ändern.

 

Wir sind berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu aktualisieren oder abzuändern. Jede Änderung dieser Nutzungsbedingungen wird mit Zurverfügungstellung im Rahmen der Dienste wirksam. Im Falle signifikanter Änderungen, die nach geltendem Recht ihre Zustimmung erfordern, werden wir ihre Zustimmung einholen.